BUCHUNGSHOTLINE (Mo-Fr) :

02592 / 977 990

GEWICHTSABNAHME KUR

“Kalorien sind die kleinen Tierchen die nachts die Kleider enger nähen”

Dieser Spruch ist oft gesagt und oft gehört. Doch was kann einem wirklich helfen?
Diese Seite möchte auf eine wirksame Kur aufmerksam machen.

Was bedeutet Diät?

Die Bezeichnung Diät wurde ursprünglich im Sinne von Lebensführung oder Lebensweise verwendet.Gewichtsabnahme - gesunde Ernährung In der Diätetik beschäftigt man sich wissenschaftlich mit der optimalen Ernährungs- und Lebensweise. Diäten werden hauptsächlich aus zwei Gründen angewendet: erstens zur Gewichtsabnahme, zweitens zur Behandlung von Krankheiten, auf die Bedürfmisse des Patienten abgestimmte Nahrung, Krankenkost. Umgangssprachlich wird der Begriff zumeist gleichgesetzt mit einer Reduktionsdiät (Reduktionskost) zur Gewichtsabnahme und bildet somit ein Synonym zur Schlankheitskur.

Wie hilft Ernährung und Bewegung gegen Adipositas?

Die Bundesregierung hat 2007 die Aktion „Gesunde Ernährung und Bewegung“ gestartet. Gewichtsabnahme - SportDas erklärte Ziel ist es, die 37 Millionen übergewichtigen oder adipösen Erwachsenen und 2 Millionen Kinder zu einem gesünderen Ernährungs- und Bewegungsverhalten zu motivieren und dadurch die Verbreitung von Übergewicht nachhaltig zu verringern. Denn eins steht fest: Ernährung und Bewegung sind die grundlegenden Bestandteile, wenn es um einen gesundheitsfördernden Lebensstil geht. Nur so kann das gesunde Gleichgewicht zwischen der Aufnahme von Nahrungsmitteln und dem Verbrauch der Energie entstehen. Da die Ernährung des Menschen und das Bewegungsverhalten in hohem Maße eine Gewohnheitssache sind, kann eine ausführliche Beratung über gesunde Ernährung Bewegung sowie eine Unterstützung bei der Ernährungsumstellung Erfolg haben.

Was sind die Folgen von Adipositas?

Adipositas ist ein hoher Risikofaktor für die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Gewichtsabnahme KurDie Gefahr wird deutlich erhöht durch andere Erkrankungen wie Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit), Fettstoffwechselstörungen (erhöhtes Cholesterin) oder Bluthochdruck.

Adipositas erhöht das Risiko für:

  • arterielle Hypertonie (Bluthochdruck)
  • Diabetes mellitus Typ 2 (Altersdiabetes, Zuckerkrankheit)
  • Reflux
  • Herzinfarkte
  • Arteriosklerose
  • Schlaganfälle
  • Brustkrebs
  • Arthrose
  • degenerative Wirbelsäulenerkrankungen
  • Gallenblasenerkrankungen
  • Gicht
  • Obstruktive Schlafapnoe-Syndrom

Bereits ab einem BMI (Body-Mass-Index) von 30 ist das Krankheitsrisiko deutlich erhöht.

Adipositas ist darüber hinaus auch ein Risikofaktor für eine Verminderung der kognitiven Leistungsfähigkeit und für Demenzerkrankungen, einschließlich der Alzheimer-Krankheit. Dies könnte zumindest zum Teil mit dem Diabetes mellitus zusammenhängen, von dem man heute weiß, dass er mit einem erhöhtem Risiko für Alzheimer-Krankheit assoziiert ist. Eine Rolle spielen hierbei Defekte des Gefäßsystems, der beeinträchtigte Insulin-Metabolismus und Signalweg und ein Defekt im Glukosetransportmechanismus im Gehirn. Neuere Untersuchungen zeigen, dass mit zunehmendem BMI das Risiko für eine Atrophie (Gewebsschwund) bestimmter Hirnareale und in Folge das Risiko für eine Demenz steigt. Betroffen von der Schrumpfung des Gehirngewebes sind vor allem der Frontallappen, Teile des Scheitellappens und der Hippocampus. Noch nicht abschließend geklärt ist allerdings, ob der Hirngewebeschwund zuerst auftritt und das Übergewicht hierdurch erst ausgelöst wird, da sich in den betroffenen Regionen auch Hirnzentren befinden, welche die Nahrungsaufnahme und den Stoffwechsel beeinflussen. Auch die seelischen Folgen der Adipositas sind gravierend. Die Betroffenen fühlen sich oft als Versager und Außenseiter.

Die Gewichtsabnahme-Kur

Die Gewichtsabnahme KurDie Gewichtsabnahme-Kur wird sowohl von schweizer als auch von deutschen Kurhäusern erfolgreich angewendet. Die zweiwöchige Obst-Gemüse-Diät ist völlig ungefährlich. Die mittlere Gewichtsabnahme während dieser 14-tägigen Kur liegt bei ca. 5 kg (bei Übergewichtigen noch mehr).

Die Gewichtsabnahme-Kur führt zur einer Entschlackung des Körpers, mobilisiert die Abwehrkräfte gegen Krankheiten, erhöht die Leistungsfähigkeit von Körper und Geist und wirkt somit positiv auf den ganzen Körper. Es wird eine sogenannte Verjüngung des Organismus angeregt.

Zu dieser Obst-Gemüse-Diät laden wir ein:

  • gesunde Personen zur Krankheitsvorbeugung
  • kranke Personen mit Stoffwechselstörungen – Übergewicht, hoher Blutdruck, Fettsucht, hoher Cholesterinspiegel, Arteriosklerose, Nierensteine, Krampfadern
  • Personen mit chronischen Entzündungen – wiederkehrende Mandelinfektionen (Mandelentzündungen), Stirnhöhlenentzündungen, rheumatische Gelenkentzündungen, allergische Erkrankungen der Haut, Bronchitis, Geschwüre
  • Personen mit folgenden Erkrankungen – Parodontose, Schuppenflechte, Sklerodermitis
  • Personen mit Erkrankungen der Verdauungsorgane – Sodbrennen, Verstopfung, usw.

Gegenanzeigen:
Diese Gewichtsabnahme-Kur ist für Personen mit folgenden Erkrankungen untersagt: psychische Erkrankungen, Tuberkulose, Zuckerkrankheit (Insulin-Verabreichung), Schild-drüsenerkrankungen. Auch nicht geeignet für: Kinder und Jugendliche vor und während der Pubertät, Schwangere und Stillende. Bei Fragen konsultieren Sie auf jedem Fall Ihren Hausarzt.

Während des Urlaubs wird eine ärztliche Überwachung der Gewichtsabnahme-Kur durch einen Spezialisten sichergestellt. Die Leitung dieser Kur führt Frau Dr. n. med. Ewa Fenz-Czajka.

Im Rahmen der Gewichtsabnahme-Kur werden folgende Leistungen kostenlos angeboten:

  • Ärztliche Überwachung: Messungen des Blutdrucks, Konsultationen und Empfehlungen
  • Körperliche Aktivität: organisierte Spaziergänge in der Gruppe, Gruppengymnastik
  • Vorträge, Vorführungen und Gesprächsrunden zu den Grundlagen einer gesunden Ernährung.
  • Psychologische Anleitungen zur Stressbekämpfung.

 

Gegen Aufpreis werden Angeboten:

  • Ganzkörper- oder Teilmassagen.
  • Die Benutzung von Hallenbad, Sauna und Solarium (außer Haus).
  • Ausflüge mit dem Bus oder Schiff.

Sie sollten folgende Sachen unbedingt mitbringen: Sportschuhe, Trainingsanzug, Regenjacke

Den Gesundheitsurlaub bieten wir auch in Form einer makrobiotischen Diät an. Solche Verpflegung bieten wir für Begleitpersonen oder für Personen die an der Obst-Gemüse-Kur nicht teilnehmen dürfen.

Im Preis sind sämtliche Leistungen der Gesundheits-Kur mit inbegriffen.